8. März 2023

Orgelkonzert zum Geburtstag der Ahrend-Orgel

Am Sonntag, 19. März, 18 Uhr, erklingt ein Orgelkonzert aus der Konzertreihe „50 Jahre Ahrend-Orgel in der Nathan-Söderblom-Kirche“. Diese Orgel ist eine der schönsten im weiten Umkreis. Erbaut 1972 von dem ostfriesischen Orgelbauer Jürgen Ahrend, dem großen Spezialisten für den barocken Orgelbau in Norddeutschland. Jürgen Ahrend hat viele der wunderbaren alten Orgeln in Norddeutschland wieder zu neuem Leben erweckt, u.a. auch die berühmte Schnitgerorgel in St. Jacobi in Hamburg. Bei seinen neuen Orgeln hat Ahrend sich immer an diesen historischen Orgeln orientiert.

Zum 51. Geburtstag steht auf dem Programm ein norddeutsches Orgelkonzert mit Musik, die dieser Orgel sozusagen auf den Leib geschrieben ist.

An der Orgel hören Sie Jörg Müller mit Werken von Buxtehude, Scheidemann, Bruhns, Lübeck und Böhm.

Der Eintritt ist frei – die Kollekte ist für den Erhalt der Ahrend-Orgel bestimmt.