„Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“ (Mascha Kaléko)

23. November 2020

In der Nacht ist viel Dunkelheit.Da ist Müdigkeit, Ungewissheit und Angst. Wir spüren das gerade.  Aber da ist noch mehr in der Dunkelheit: Die Sterne und der Mond. Und die Nacht, in der das alles wohnt. Lichtblicke, Zeichen der Hoffnung. Die finden wir nicht allein am …
weiterlesen…

Anmeldung zu unseren Weihnachtsgottesdiensten

Damit an Heiligabend niemand vor der Tür stehen muss, arbeiten wir am Heiligabend mit einem Anmeldesystem. Um 11.00 Uhr und 12.30 Uhr wird es jeweils einen Familiengottesdienst geben, um 23.00 Uhr feiern wir Christnacht mit festlicher Musik. Zu diesen Gottesdiensten können Sie sich ab dem 1.12. unter diesem Link anmelden: https://kirchereinbekwest.church-events.de Um 15.15 Uhr und …
weiterlesen…

Unsere Angebote im Advent

In diesem Jahr ist vieles anders als in den vergangenen Jahren. Umso mehr soll die Hoffnung leuchten – auf schillernde und vielfältige Art und Weise.  Was brauchen Sie in dieser besonderen Zeit? Möchten Sie zuhause bleiben, aktiv werden oder gerne in der Kirche zur Ruhe kommen? Schauen Sie sich um!  Offene Kirche im Advent Jeweils …
weiterlesen…

Sternstunde zum „Hoffnungsleuchten“

Neben unseren Gottesdiensten an jedem Sonntag um 11.00 Uhr laden wir zu unseren „Sternstunden“ zum Thema „Die Hoffnung leuchten lassen“ ein. Wir wollen Kraft tanken und zur Ruhe kommen. Jeden Mittwoch um 18.00 Uhr in unserer Kirche oder im beleuchteten Innenhof, also am 2.12., 9.12., 16.12. und am 23.12.

Offene Kirche im Advent

Jeweils am Mittwoch und am Samstag zur Marktzeit ist unsere Kirche geöffnet. Schauen Sie sich unsere Krippe an, zünden Sie eine Kerze an. Neben unserem Adventskranz wird es in diesem Jahr auch einen „Wichern-Adventskranz“ zum Anschauen geben. Mit 24 Kerzen. An jedem Samstag wird um 11.30 Uhr Orgelmusik in unserer Kirche erklingen!

Alle Veranstaltungen sind im November abgesagt!

Wir alle sollen und möchten unseren Beitrag dazu leisten, dass die Corona-Pandemie eingedämmt wird. Deswegen sind für November alle unsere Veranstaltungen abgesagt. Wir feiern aber weiterhin Gottesdienste und wir geben jeden Freitag Lebensmittel über unseren Kirchentisch aus. Wie es im Dezember weitergehen wird, werden wir sehen!