Propst Matthias Bohl geht in den Ruhestand!

5. Februar 2023

Diesen Monat geht unser Propst Matthias Bohl nach langem und segensreichen Wirken in den Ruhestand. Einen ausführlichen Artikel dazu können Sie hier lesen.

23. Januar 2023

Magische Momente … Sound and Light

Musik zum Hören, Staunen und Genießen

Werke von
Mozart, Gjeilo, Esensvalds,
Einaudi, Zimmer, Beethoven u.v.a

Ulrich Stiegler – Flöte
Daniel Thieme – Violine
Jochen Rudelt – Cello
Petar Karagenov und Jörg Müller – Klavier

ein Instrumentalensemble

Jörg Müller – Leitung

Eintritt frei, Kollekte erbeten

Mit „Magische Momente“ startete im Februar 2022 ein neues, sehr stimmungsvolles Konzertformat, das viele Zuhörer:innen anlockte!
Daran knüpfen wir am 19.02.2023 wieder an, weil es auch den Musikern so viel Spaß gemacht hat. Sehr romantisch, aber auch klassisch wird es zugehen, mit Musik, die viele Leute kennen – auch die Jüngeren – wie z.B. die berühmte „Elise“ von Beethoven. Dazu kommen moderne Kompositionen, die eher bei den Jüngeren bekannt sind: zauberhafte Filmmusik und Musik aus dem Popbereich. Mit der klassischen Instrumentalbesetzung klingt „Lovely“ oder „Interstellar“ von Hans Zimmer oder „Experience“ von Ludovico Einaudi wunderschön. Es ist Musik zum Genießen, Träumen und zum Staunen. Musik, die auch für Jugendliche
spannend ist, weil sie diese Klänge vom Streamen und aus den sonstigen Kanälen der neuen Medien kennen. Die Lichtanlage wird die Nathan-Söderblom-Kirche in eine stimmungsvolle, magische Farbwelt tauchen. Ein ganz besonderes Konzert-Erlebnis für Alt und Jung.

Danke, liebe Reinbeker…

18. Januar 2023

Für die Kundinnen und Kunden des Reinbeker Kirchentisches gab es schon am 23. Dez. Bescherung. Die kleine Weihnachtsfeier mit Weihnachtsmann Sven ging allen beteiligten richtig zu Herzen. Zu groß war die Freude bei den Menschen, die regelmäßig vom Kirchentisch unterstützt werden, am Tag vor Heilig Abend.

Denn ihre Wünsche, die in der Adventszeit am Wunschbaum in der Haspa-Filiale Reinbek hingen, wurden von zahlreichen Reinbeker Bürgerinnen und Bürgern erfüllt. 70 liebevoll eingepackte Pakete mit Grußworten konnte Simone Seffert, die ehrenamtliche Leiterin des Kirchentisch, in Empfang nehmen.

Die Päckchen wanderten in den großen Sack des Weihnachtsmannes und wurden bei Kaffee und Kuchen verteilt. Zudem erhielt jeder und jede ein Paket Kaffee sowie einen Christstollen. Für die Kinder gab es auch noch reichlich Süßigkeiten.

„Die Freude unserer Kunden ging uns allen richtig zu Herzen“, erinnert sich Simone Seffert. Das ganze Team der freiwilligen Helfer beim wöchentlichen Kirchentisch war zu dieser besonderen Bescherung in die Kirche gekommen genauso wie die Haspa-Mitarbeitenden Christoph Schellak und Mirja Förster. Alle zusammen genossen mit Pastorin Bente Küster diesen ganz besonderen Nachmittag am Vortag des Weihnachtsfestes.

Kartoffelsuppe aus dem Waldhaus

10. Januar 2023

Am 23.12. konnten unsere Gäste des Kirchentischs wieder etwas Besonderes erleben. Es ist schon zur guten Tradition geworden, dass das Waldhaus am Donnerstag vor Weihnachten eine Suppe ausgibt. Die Stimmung war wunderbar. Einen Artikel zu dieser besonderen Ausgabe können Sie hier lesen.