Heizungssanierung hat begonnen!

22. September 2021

Die Gemeinde hat nach gründlicher Planungs- und Vorbereitungsphase mit dem Heizungsprojekt begonnen. Die technischen Fragen und die Finanzierung sind geklärt.

Wir können die Sanierung mit finanzieller Unterstützung des Kirchenkreises Hamburg-Ost, Eigenmitteln und einer großen Zuwendung durch eine EU-Förderung, „Landesprogramm ländlicher Raum (LPLR) Schleswig-Holstein“ durchführen.

Am Ende des Umbaus, kurz vor Weihnachten, hat die Gemeinde Reinbek-West dann eine gut funktionierende, sparsame Heizung in Gemeindehaus und Kirche, die sie dann auch für vielfältige Zwecke nutzen kann.

Während der dreimonatigen Umbauphase müssen wir allerdings mit Einschränkungen rechnen.

So ist die Orgelempore aktuell nicht zugänglich. Ebenso wird während der ersten Phase der Sanierung die aktuelle Wärmezuleitung zur Kirche gekappt.

Konkret bedeutet das ab dem 26. September: Die Kirche wird in dieser Zeit nicht beheizt! Es wird also etwas ungemütlicher, um es hinterher besser zu haben.

Wir können und wollen auch in der Umbauphase weiter Gottesdienste feiern.

Die Arbeiten werden in der Kirche zu sehen sein, hinten und im Eingangsbereich, uns vorne aber nicht beeinträchtigen.

Dennoch eine Bitte: Ziehen Sie sich während dieser Umbauphase entsprechend etwas wärmer an! Denn können wir weiter unbeschwert miteinander Gottesdienst feiern.

Neue Gruppe Vorkonfis

14. September 2021

Im September ist unsere neue Gruppe Vorkonfirmanden gestartet. Es ist schön, dass sich junge Menschen auf den Weg machen, um sich intensiver mit den Fragen des Glaubens und des Lebens zu beschäftigen.

In einem ersten Treffen stand das Kennenlernen auf dem Programm. Wir haben einander kennen gelernt und in einer Gemeinde-Rally das Gelände der Kirchengemeinde erkundet.

Ob Sie alle Fragen richtig beantwortet hätten?

Doch auch wir brauchten Hilfe. So konnte uns unser Hausmeister Alexander Schwarz sagen, dass der Turm genau 29.90m hoch ist. Und wir haben besondere Gäste im Kirchraum entdeckt.

Nun sind wir gespannt, wie es weitergeht. Dafür wünscht die Kirchengemeinde Gottes Segen!

Kaffeeklatsch startet am 29. September

7. September 2021

Nach einer langen Zeit der Pause wird am Mittwoch, den 29. September um 15 Uhr im Gemeindesaal wieder die Möglichkeit geboten, in geselliger Runde zusammen zu kommen.

Da wir weiterhin auch gesundheitlich auf einander acht geben wollen, gilt es, das Abstandsgebot und die 3-G Regel einzuhalten (geimpft, genesen oder getestet).

Wegen des eingeschränkten Platzangebotes richtet sich der Kaffeeklatsch vornehmlich an unsere Seniorinnen und Senioren.

Neben einer Zeit des Austausches sorgt ein Team um Angela Müller und Brigitte Wirths für Kaffee und Kuchen!

Der Radiogottesdienst im August kam aus der Nathan-Söderblom-Kirche

30. Juli 2021

Am Sonntag, den 15.8. fand um 10.00 Uhr ein besonderer Gottesdienst n der Nathan-Söderblom-Kirche statt, der NDR-Radiogottesdienst.

Das Thema des Gottesdienst war „Über Mut“ und wurde von Pastorin Bente Küster und Team gestaltet. Pastorin Küster sagte: „Ohne Liebe und Mut kann kein Mensch existieren. Beides fängt uns auf, packt uns manchmal wie aus dem Nichts und lässt uns leben. Deutlich wird: Das Leben ist ein Seiltanz, zu dem es eine Menge Mut und immer wieder einen liebevollen Blick auf uns und die Welt braucht.“

Im Gottesdienst wurde dann gefragt, was uns mutig macht und auch, wann echte Demut wichtig wird. Die Predigt zum nachlesen gibt es hier. Wer sie hören möchte, muss einfach diesem Link zum NDR folgen:

https://www.ndr.de/nachrichten/info/Evangelischer-Gottesdienst-aus-Reinbek-West,audio949434.html?fbclid=IwAR0YQSc4VhCLj2xM-ZcIgsSyBSOUJqQXocceJs5rHZjfUhrgfvIardoLnM0

Ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgewirkt haben: vom Blumenschmuck bis hin zu den Mitglieder der Kantorei Reinbek, des Jungen Chores Reinbek, des Jugendchores und Michael Ohnimus an der Trompete. Unter der musikalischen Leitung von Jörg Müller war der Gottesdienst etwas rundum besonderes!

Rückblick – Einschulungsgottesdienste

Mit viel Elan, Vorfreude und auch ein bisschen Aufregung begann am 04. August der Schulstart für die Erstklässler und Erstklässerlerinnen in den Grundschulen Mühlenredder und Klosterbergen.

Wir freuen uns, dass wir zusammen mit der katholischen, der baptistischen und der Gemeinde Reinbek-Mitte in einem Gottesdienst den Start für diese besondere Zeit einläuten konnten.

In insgesamt 3 Gottesdiensten wurden die neuen ABC-Schützen gefeiert, ermutigt und gesegnet. Mit Bewegungslieder und einer Geschichte von Josef und seinen Brüdern ging es mit viel Schwung in den Tag.

Einen herzlichen Dank an alle, die mitgefeiert haben.

Wir wünschen allen Schulanfängern Gottes reichen Segen für das 1. Schuljahr!